Sonntag, 26. August 2012

Lady Auranja

hat ihren Schmuck angelegt und begibt sich auf  Entdeckungstour nach Früchten und Blüten.


Den Namen habe ich Anlehnung an die Stofffarbe"Orangenblüte" ausgewählt, den die liebe
Iris von den "Laenesbärchen" so passend ausgesucht hat. Von ihr haben dieser und noch zwei
weitere Stoffe (Phantasia und Lavendel) per ***Päckli*** den Weg zu mir gefunden.
Es wird also demnächst noch Geschwister geben!

Der Name Auranja 
stammt übrigens aus dem Altproventialischen 
und 
ist neben weiteren aus dem Spanischen und Arabischen  
mitverantwortlich für den heutigen gebräuchlichen Namen 
Orange.

Die kleine Lady ist 21cm groß und im garten kaum zu bändigen
...man hat Mühe ihr zu folgen:O))

 Na aber seht selbst...

 egal ob beim begutachten der Pflaumen,

dem Sammeln von Blumenschoten,

 oder dem Herumtollen auf der Wiese...
jawohl, auch dafür ist die kleine Lady sich nicht zu fein.

Was haben wir denn hier...?
Rosen im Buchsbaum...?
Sowas muss doch einfach auf ein Foto

hier hat es gerade begonnen Bindfäden zu regnen
und ich muss ab Morgen leider wieder arbeiten gehen.
So schnell sind 3Wochen um...

Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag,

liebe Grüße
Ulf

Kommentare:

  1. Ulf, Du kannst Dir gar nicht vorstellen, was es für eine Froide ist, zu sehen, was für eine bezaubärnde kleine ♥Bärendame♥ aus dem Stöffchen erschaffen wurde. Allerliebst wie das Mädel in die Linse schaut.
    Auch den Name hast Du toll gewählt. Gefällt mir und wird mal direkt in meinem Büchlein vorgemerkt ;O))
    Habe gerade gesehen, dass ich noch gar nicht in meine Blogrunde eingetragen habe ... geh ich mal schnell machen ... nicht, dass mir Deine andere "Geburten" entgehen.
    Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag mit hoffentlich besserem Wetter als hier .. Dauerregen :O(
    Liebe Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ulf,

    finde Deine "Fotosession" echt klasse, muss immer lachen, wenn ich Deine Texte lese und erfreue mich an Deinen Bären... soooviel Phantasie und Kreativität... super! Den Namen finde ich im übrigen auch klasse!

    Bin ja mal gespannt auf Deine weiteren Bären.... ;O)

    Liebe Grüße
    Ute

    P.S. Wir haben noch eine Woche Urlaub.... dann geht's für uns auch wieder los!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den lieben Kommentar.
      Es macht halt nicht nur das Nähen Spaß, sondern auch die geschichten zu erfinden.

      Euch noch eine schöne erholsame Woche

      Liebe Grüße
      Ulf

      Löschen
  3. Ein niedliches Bärchen, das Fellchen und der Stoff, passen super zusammen,

    bei uns ist es heute auch bewölkt... ich glaube der Sommer geht so langsam...

    AntwortenLöschen