Sonntag, 30. Dezember 2012

Auf den letzten Drücker

Gestatten:
***Happy***
Der Name ist Programm!
Also Happy New Year 2013


Happy ist 55cm groß, aus gold gewelltem Mohair,
für die Farbgestaltunghab ich mir heute den ganzen 
Tag Zeit genommen.  
Es ist mein erstes Mal das ich sowas gemacht habe.
Die Mütze und die Decke hat meine Frau beigesteuert.

Das war jetzt definitiv für 2012 das letzte Mal,
 das ich das Nähzeug zur Hand genommen habe.

Ich wünsche euch für 2013 alles Gute, 
feiert schön und bleibt gesund! 
Ich freue mich auf euch im
Neuen Jahr



Liebe Grüße
Ulf

Freitag, 28. Dezember 2012

Freitagsfüller #196

nu ist das Jahr fast um!
1. Weihnachten war dieses Jahr echt Entspannung pur! 
Und das ist bei unserer großen Familie nicht selbstverständlich.

2. Wirkliche Entspannung finde ich meist beim Bärennähen.
Und auf dem neuen Sofa sitzt man dabei auch noch bequemer.

3.  Dieses Jahr muss ich noch nichts Wichtiges mehr erledigen.
Nur der letzte 2012er Bär möchte noch schlüpfen! 

4. Früher regte mich manches oder jemand auf, heute versuche 
ich dem entspannter zu begegnen, hier hilft es:
Den Wind aus den Segeln nehmen und ab und zu mit den eigenen Waffen schlagen, das schont die Nerven. Dafür dann gesparte Energie an liebe Menschen ausgeben und sich am Lächeln erfreuen. Das wärmt das Herz. 

5.  Mit einem leisen Plopp  verabschiedet sich das alte Jahr bei uns.
Knallereien gehören bei uns nicht dazu.

6.   Nicht jeder der viel zu reden hat, hat auch viel zu sagen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Film, morgen habe ich Bärenmachen geplant und den Sonntag möchte ich in aller Ruhe genießen. Etwas länger schlafen, ausgiebig brunchen, ein wenig frische Luft 
und ganz viel Ruhe...
 
 Habt alle ein schönes letztes Wochenende und einen guten Start ins neue Jahr und immer schön gesund bleiben!
 
Liebe Grüße
Ulf

Sonntag, 23. Dezember 2012

Der Weihnachtsmann kann kommen...wir sind bereit!

Einen letzen Post vor dem Heiligen Abend, den hat sich die Rasselbande verdient!
Alle waren so fleißig und haben mitgeholfen das es 
"heimelich" in der guten Stube wird.
Nun sitzen alle gebannt und warten auf den Weihnachtsmann.
Aber seht selbst...

Angefangen hat alles so...
 nachdem der Oberbär die Lichter angebracht hat,
stürmt Clausi bewaffnet mit einer Schnur den Baum empor, 
läßt sie herab und Toni befestigt die Sterne daran.
 Puh is das aber anstrengend! 
Bis das alles oben ist kann es aber dauern...
 und der schwere Sack muss auch noch darauf! 
Den lassen wir bestimmt nicht hier unten!

Währenddessen kommen ein paar große Bären 
und helfen den Baum zu schmücken.
Nach getaner Arbeit sucht sich jeder einen Platz unter dem Baum.

Das sieht dann so aus...

Ein ganz wagemutiger Geselle ist der Meinung
von oben sieht er den Weihnachtsmann zuerst
Aber es sind alle da...

 Clausi und Toni sitzen etwas erhöht, 
aber die beiden sind ja auch die Kleinsten!

Blueberry Muffin hat in der Zwischenzeit einen neuen Spielkameraden gefunden
 Sarah gefällt das Schaukelpferd ganz doll


Und auch die restlichen suchen sich ein Plätzchen,
denn es ist ja kaum zum aushalten.

Ruhig ihr Süßen, auch kleine Bärenkinder müssen genau wie die Großen "noch einmal wachwerden", heißa dann ist Weihnachtstag!

Bis es soweit ist, trage ich euch nun mein Lieblingsgedicht 
vor zum 4ten Advent
************************* 
Knecht Rupprecht
von Theodor Storm

Rupprecht:
Habt guten Abend, alt und jung
bin allen wohl bekannt genung.
Von drauß vom Walde komm ich her;
ich muß Euch sagen es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
sah ich goldene Lichtlein sitzen;
und droben aus dem Himmelstor
sah mit großen Augen das Christkind hervor.
und wie ich so strolcht durch den finsteren Tann,
da rief's mich mit heller Stimme an:
Knecht Rupprecht, rief es alter Gesell,
hebe die Beine und spute dich schnell!
Die Kerzen fangen zu brennen an,
das Himmelstor ist aufgetan,
Alt und Junge sollen nun
von der Jagd des Lebens einmal ruhn;
und morgen flieg ich hinab zur Erden,
denn es soll wieder weihnachten werden!
So geh denn rasch von Haus zu Haus.
such mir die guten Kinder aus,
damit ich ihrer mag gedenken
mit schönen Sachen sie mag beschenken.
Ich sprach: O lieber Herre Christ,
Meine Reise fast zu Ende ist.
Ich soll nur noch in diese Stadt,
Wo's eitel gute Kinder hat.
Hast denn das Säcklein auch bei dir?
Ich sprach: Das Säcklein, das ist hier,
Denn Äpfel, Nuß und Mandelkern
fressen fromme Kinder gern.
Hast denn die Rute auch bei dir?
Ich sprach: die Rute die ist hier.
Doch für die Kinder, nur die schlechten,
die trifft sie auf den Teil, den rechten.
Christkindlein sprach: So ist es recht.
So geh mit Gott, mein treuer Knecht!
Von drauß, vom Walde komm ich her,
Ich muß euch sagen es weihnachtet sehr!
Nun sprecht wie ich's hierinnen find:
sind's gute Kind., sind's böse Kind?
Vater:
Die Kindlein sind wohl alle gut,
haben nur mitunter was trotzigen Mut.
Rupprecht:
Ei,ei, für trotzgen Kindermut
ist meine lang Rute gut!
Heißt es bei Euch denn nicht mitunter:
Nieder den Kopf und die Hosen herunter?
Vater:
Wie einer sündigt so wird er gestraft;
die Kindlein sind schon alle brav.
Rupprecht:
Stecken sie die Nas auch tüchtig ins Buch,
lesen und scheiben und rechnen genug?
Vater:
Sie lernen mit ihrer kleinen Kraft,
wir hoffen zu Gott, daß es endlich schafft.
Rupprecht:
Beten sie denn nach altem Brauch
im Bett Ihr Abendsprüchlein auch?
Vater:
Neulich hört ich im Kämmerlein
eine kleine Stimme sprechen allein;
und als ich an die Tür getreten,
für alle Lieben hört ich sie beten.
Rupprecht:
So nehmet denn Christkindleins Gruß,
Kuchen und Äpfel, Äpfel und Nuß;
probiert einmal von seinen Gaben
morgen sollt ihr was besseres haben.
Dann kommt mit seinem Kerzenschein
Christkindlein selber zu euch herein.
Heut hält es noch am Himmel Wacht;
nun schlafet sanft, habt gute Nacht.


Ihr Lieben da draußen, nochmals allen eine wundervolle Weihnachtszeit im Kreise der Familie,
ganz viele Geschenke, tolles Essen, viele Süßigkeiten und 
viel Gesundheit.

Familie Felsberger 















Samstag, 22. Dezember 2012

Und der Leo, er kann laufen...

So ihr Lieben,
da ich ja weiß, das viele von euch schon auf neue Leobilder warten, tada!!! 
Kurz vor Weihnachten kann er jetzt schon mal alleine stehen.


Es ist alles erst probegestopft, denn es fehlen ja die Sohlen.
Aber das wird erst was im nächsten Jahr!
Immerhin sind vor Weihnachten auch noch die Augen gekommen.
Und man gut das das er noch keinen Kopf hat, ;-)))
Die ersten Lausbären haben schon mal Probegesessen und getestet ob er reittauglich ist. Tsss...habt ihr denn vor gar nichts Respekt???


Ich wünsche euch ein tolles 4tes Adventswochenende vor dem großen 
heiligen Abend.
Viel Besinnlichkeit im Kreise eurer Lieben, 
lasst euch mit Gefühlen reich beschenken.
Bleibt über die Feiertage gesund und munter 
und für die die nicht mehr schreiben 
in diesem Jahr,
einen guten Rutsch und tollen Start in das Jahr 2013

Ulf

Freitag, 21. Dezember 2012

Freitagsfüller #195

Heute bin ich mal wieder sehr spät dran....

brrr.... 

1. Draussen ist es heute kalt, -2Grad und es schnieselt den 
ganzen Tag. Außerdem ist es ganz schön schmierig draußen. 
Passt also auf euch auf! Aber ein Trost bleibt ja;-) es soll 
wärmer werden.

2.  Bei uns liegen die Geschenke immer  unter dem Tannenbaum, wir haben sogar noch blinde Pakete. Dann sieht es auch nach Heiligabend noch recht schön unter dem Baum aus.

3. In letzter Minute, läuft bei uns in diesem Jahr garnichts mehr! 
So gut organisiert waren wir lange nicht mehr.

4. Ob es nun kommt oder auch nicht! 
Das Ende der Welt kann gehen! die Erde ist keine Scheibe!
Man fällt am Ende nicht runter und da sie rund ist dreht 
sie sich weiter.
    Für alle Pessimisten: ihr müsst warten bis zum Jahr 2036, da kommt der nächste Asteroid der gefährlich werden kann.  
Es bleibt also genug zeit nutzlose Partys zu planen.

5. Mein Blog hat schon 31 Leser, obwohl es ihn erst seit April diesen Jahres gibt.
    Und ich habe einige so tolle Bekanntschaften hier machen dürfen, dass sie quasi nicht mehr  wegzudenken sind!!! 
Den einen oder anderen dufte ich ja auch schon 
persönlich kennenlernen.
    Und weitere werden im nächsten Jahr folgen, hoffe ich... 
Vielen lieben an euch alle das ihr  
    immer wieder bei mir vorbeischaut.

6.Ganz ruhig ist es bei uns an den Feiertagen nur am 1.Weihnachtstag. Das ist traditionell der Tag unserer 
6köpfigen Familie. 
Da wurden schon früher immer Spiele gespielt, gequatscht 
und gekuschelt. Etwas das wir heute noch schätzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine neue Sitzgarnitur mit Fusshalter und Liegefunktion! 
So bequem hab ich noch nie Fern gesehen!, morgen habe ich ein wenig Resteeinkauf geplant, ganz entspannt geplant und Sonntag möchte ich den Weihnachtsbaum schmücken, wie immer zusammen mit den Kindern(sind ja schon groß!) und ich wette die Teddybärenbande ist auch mit von der Party! Die beratschlagen schon welche Farbe die Kugeln haben sollen...kicher

So und nun wünsche ich euch allen einen schönen Freitagabend,
bei allem was ihr vorhabt. 
 
 Liebe Grüße 
Ulf

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Wenn der Postmann 3x klingelt!!!

Ein Paket von den Wiba-Bären!

Der gelbe grosse Mann da an der Tür hat was abgegeben,
da die Rasselbande sich vor Neugierde kaum bremsen kann
fangen sie gleich an sich dem anzunehmen
 Irgengetwas raschelt da drin! Alle mal anfassen!
Wir müssen es hinlegen, sonst geht es nicht auf.
 Los Clausi! Mach schon das du da raufkommst, ich will auch
nörgelt Toni vor Ungeduld
 Blueberry ist der Meinung das da jemand in dem Karton drin ist.
Alle sind mucksmäuschen still und siehe da! Ein leises Rascheln ist zu hören.
Jetzt aber schnell! Eisbär!!!
Wir brauchen eine Schere!!!
 Jetzt ist Handwerkszeug gefragt, 
Eisbär hat die passenden Utensilien mitgebracht
Toni und Clausi! Passt gut auf und nicht zu tief.
Blueberry hat sich schon mal die Schere geschnappt.

Weiter geht´s...
 Oh Mann ist das aber gut eingepackt. Clausi, jetzt schieb doch mal kräftig!
Was da wohl rauskommt wundert sich der Eisbär.
 Während Clausi und Toni mit der Luftpolsterfolie kämpfen, helfen Blueberry und Tigger
beim Auswickeln, während Zotti die kleine Sarah liebevoll im Arm hält. 

 Ob man die bärige Rasselbande trennen kann steht noch in den Sternen!
Vor lauter geraune und Gemurmel versteht man hier sein eigenes Wort nicht mehr.
Alle diskutieren was wohl in den beiden Päcklis ist da in dem schönen Geschenkpapier.
Das bleibt aber noch bis Heiligabend ein Geheimnis, ausdrückliche schriftliche
Anweisung der lieben Ute.
Damit müsst ihr euch jetzt abfinden! Und Sarah verrät euch auch nix!

Hier noch eine Komplettansicht der Teddyweihnachtsecke 


Liebe Ute, vielen Dank für die schnelle Lieferung!
Somit steht dem Weihnachtsfest der süßen Sarah bei den Felsi-Bears nichts mehr im Weg;-))) 

So und jetzt geh ich zum Kennenlernkuscheln mit meinem Neuankömmling;-)))

Sie ist ja soooo süüüüüüüüüüüßßßßßß

Liebe Grüße 
und einen schönen Abend

Ulf

Samstag, 15. Dezember 2012

Braunschweiger Weihnachtsmarkt

Wieder da von der Küchentour durch die Studios der Möbelhäuser.
Zum Abschluss ein Bummel über den Weihnachtsmarkt.
Leider ist das Wetter nicht so romantisch,
 dafür geringfügig Feuchtigkeit von oben.
(bei 9Grad plus ist kein Schnee mehr da)
Die Stimmung ist aber trotzdem gut und Menschentrauben a Mass.

Hier nun ein paar Bildchen, sie werden dem Markt aber nicht gerecht






Einen schönen Abend und einen
besinnlichen 3ten Adventssonntag euch allen.

Liebe Grüße
Ulf 

Freitag, 14. Dezember 2012

Freitagsfüller #194

1. Weihnachtsgeschenke sind manchmal zu groß um 
unter den Baum zu passen.
Es gibt sie dann auch mal vorher oder hinterher.




2. Eine schöne heiße Tasse Kaffee

am frühen Morgen ist genau das Richtige 
um den Tag zu beginnen



3. Es war einmal...

läßt Kinderaugen leuchten.



4. Es ist nicht immer Schluss am Ende der Straße,  
manchmal fängt dort gleich eine neue Straße an.



5. Der Weg führt hinaus ins Dunkel der Nacht, 
um am Himmelszelt das Leuchten der Sterne 
besser erkennen zu können.



6. Schöne Bescherung, Hilfe es weihnachtet sehr mit 
Chevy Chase,

ist mein Lieblings-Weihnachtsfilm.
Immer wieder zum Ablachen.



7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue

ich mich auf einen gemütlichen Familienabend,  
morgen habe ich Küchenschauen für meine Tochter 
 geplant, sie zieht bald aus,  plus 
Weihnachtsmarktbesuch in Braunschweig 
und Sonntag möchte ich mal wieder 
am Leoparden weiternadeln.

Euch allen ein tolles 3tes Adventswochenende bei allem was ihr so geplant habt
Liebe Grüße
Ulf

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Schoki der Portugieser

Hier ist nun auch noch der andere Reisende, 
er hat sich etwas geziert beim Fototermin,
 die Schleife saß noch nicht richtig. 
Jetzt fehlt nur noch der Schlafmützenanzug und die lange Zipfelmütze.



Bin mal gespannt wie er seiner neuen Besitzerin
gefällt, aber das bleibt ein geheimnis bis Heiligabend,
denn es ist ein Geschenk ihrer Arbeitskolleginnen. 
 

Euch morgen einen schönen Wochenabschluss
Ulf

Ein paar Impessionen aus Portugal und ein Neuankömmling

Nachdem die Winterodysee zum Thema Reisen nun beendet ist,
 mit stundenlangen Verspätungen, 
der Flug am Dienstag nach Lissabon von Hannover über München
dauerte z.B.  7Std.,
gesperrten und vereisten Startbahnen + Passagierbrücken,
und jede Menge Schnee und Eisregen

hier nun ein paar Bilder von schönerem Wetter.

Sonnenuntergang
Promenade
 Strand
 Nazare hat den schönesten und bekanntesten Strand in der Region
 Sonnenaufgang an der Steilküste
 Weihnachtsmann gefunden!!! Siehe Bildmitte
video
360 Grad Rundumblickvideo


Dank des Weihnachtseinkaufs im Duty Free, 
wär ja blöd wenn man das nicht ausnutzt!,
schlich sich als kostenlose Dreingabe für Zürichreisende 
dieser süße Pinguin in mein Gepäck, 
er darf ab jetzt bei uns wohnen.
 

So und jetzt muss ich erst mal die vielen Blogeinträge lesen,
ihr seit ja alle so fleißig!

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Ulf

Montag, 10. Dezember 2012

Wenn einer eine Reise tut...

So, unverrichteter Dinge für heute wieder Daheim.
Leider haben der Streik und das Wetter dafür gesorgt, das ich fast 3Std. in einer Schlange mit 150 anderen Reisenden gestanden habe und nach einer Pizza auf Lufthansakosten morgen früh ein neuer Anlauf folgt.
 Dann vorsichtshalber über München und nicht über Zürich! 
Habe die Zwischenzeit dazu benutzt ein wenig zu nadeln.
Der Stoff ist von der Hansebär und es wird ein
Schlafmützenbärchi.
Und entgegen meiner Gewohnheiten ist er nur 11cm groß.
Die Weihnachtsaufträge wollen ja bearbeitet werden. 
Und wenn er bis Mittwoch fertig wird ist es ein Portugiese!


Ich wünsch euch allen eine schöne Woche
Liebe Grüße
Ulf    

Freitag, 7. Dezember 2012

Freitagsfüller #193

Es macht fast den Anschein das ich heute der Letzte bin mit dem Freitagsfüller,
Ihr ward alle schon so fleißig!

1. Gestern am Nikolaustag kam per Post das Gebiss für meinen Leopard, 
    die Krallen und das Leder für die Pfoten, fast als hätten sich alle abgesprochen.
2. Einen Schnupfen hatte ich schon lange nicht mehr.


3. Hast du schon eine Vorstellung wie dein Weihnsachtsbaum in diesem Jahr aussehen soll?

    Bei uns gibt es in diesem Jahr eine komplett neue Deko.
4. In einigen Tagen ist Heiligabend und bald ist das Jahr zu Ende.

    Dann starte ich gleich wieder mit Auslandsreisen in das Jahr 2013.

 
5. Ich kenne jemanden, das Gegenteil von dem macht was er einem erzählt oder vereinbart!

    Kennt ihr auch sojemanden?
6. Etwas völlig Neues zu entwerfen was man noch nie gemacht hat finde ich sehr spannend.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Halbfinale von The Voice , morgen habe ich unsere Weihnachtsfeier der Firma bei einem schönen Italiener geplant und Sonntag möchte ich noch etwas nähen, bevor ich Koffer packen muss für 2Tage Portugal auf Dienstreise!


Nachher gibt es noch einen Post, mein Candy ist angekommen 
und das Gebiss zeig ich euch auch noch.


Liebe Grüße zum 2ten Advent
Ulf

Candygewinn von Tinchens Teddy-Welt & Leopardennews

Vorhin als ich nach Hause kam, hab ich ein Paket entdeckt!
Hat der Postbote doch klammheimlich was angeliefert und nicht Bescheid gesagt.
  Also nicht lange drumrum geschlichen und ausgepackt.
Bin ja schon sooo gespannt, hoffentlich is Clausi auch einverstanden mit mir.
Na schaun wir mal...
uiiih, so ein hübsches Bärchen der Clausi doch ist!
Und so viele schöne Kleinigkeiten.
Die Teddybackförmchen zum Kekseausstechen sind
ja der Wahnsinn.
Ob da jemand gerochen hat das ich bald backen wollte?

Clausi hat alles in Ruhe bei uns angesehen und war der Meinung
da uaf dem Teller ist noch nicht alles so wie es sein soll.
Also hat er sich Toni zur Unterstützung geholt und los geht´s
Liebes Reporterteam, Macciato, U-BÄR-tinchen & Lilly,
nochmals vielen vielen Dank für den tollen Candygewinn.
Ich werde immer mal wieder berichten was Clausi so alles anstellt bei mir.

 *****************************************

So und nun hier noch das Neueste zum Thema Großkatze
Ein Hinterbein ist fertig zum Anbau, 
das Zweite werde ich am Wochenende fertigen.

Krallen, Gebiss und Leder für die Pfoten
Gebiss einmal offen und geschlossen.
Den Klappmechanismus muss ich selbst noch anbasteln.
Und die Zunge ist so rauh, das fasst sich echt pelzig an kann ich euch sagen.
****************************************************************

So und nun total viel Spaß bei allem was ihr für euer 2tes Adventwochenende 

auch immer geplant habt.

Liebe Grüße
Ulf